Als Fachwirt zum Ausbilderschein -
mit dem Online-Praxiskurs der AEVO
Akademie

Für Fachwirt*innen und alle, die sich selbstbestimmt und
zeitlich sowie örtlich unabhängig auf die praktische AEVO-
Prüfung vorbereiten wollen. 

18 Lernvideos inkl. Erfolgskontrolle

Inhalte als Handbuch, Hörbuch & PDF

150 Übungsfragen

Zeitaufwand ca. 20h*

Kosten 297,00 €

AEVO für Fachwirte – Vorbereitung auf den Praxisteil

Fachwirt*innen, die in einem Betrieb andere ausbilden möchten, müssen den praktischen/mündlichen Teil der Ausbildung zum Ausbilder (AdA) absolvieren – oft parallel zur Vollzeitstelle und anderen Verpflichtungen.

Damit Sie Ihren Urlaub für tatsächliche Erholung nutzen können und nicht unter Mehrfachbelastung leiden müssen, haben wir unseren Online-Kurs zur Vorbereitung auf die praktische bzw. mündliche Prüfung konzipiert – komplett flexibel was Zeit, Ort und Geschwindigkeit angeht.

Ein Einblick in unseren Online-Kurs

Das folgende Video gibt Ihnen einen Einblick in unsere Ausbilung und stellt die Benutzeroberfläche sowie die einzelnen Module vor. 

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Video abspielen

UNSERE KUNDEN

Referenzkunden 2022

Ausbildung der Ausbilder für Fachwirte: mit der AEVO Akademie

Fachwirt*innen sind dank ihrem IHK-Abschluss von der schriftlichen Prüfung der Ausbildung der Ausbilder (AdA) befreit. Demnach müssen Fachwirt*innen nur mehr die praktische bzw. mündliche Prüfung absolvieren, um den AdA-Schein zu erhalten und als Ausbilder*in tätig sein zu können.

Dieser praktische Teil besteht wiederum aus zwei Teilen: der Präsentation/Durchführung einer Ausbildungssituation und dem Fachgespräch, die mit gleicher Gewichtung in die Beurteilung einfließen.

Prüfungsteile der praktischen Prüfung

Auch wenn Sie sich den schriftlichen Teil sparen, so braucht man trotzdem eine umfassende Vorbereitung, um beruhigt zum Praxisteil der AEVO-Prüfung antreten zu können. Wenn Sie für die AdA keine Dienstfreistellung bekommen, müssen sie diese entweder in Ihrer Freizeit, von der Sie neben Vollzeitjob und Sozialleben wohl wenig haben, oder im Urlaub durchziehen – in der Regel im Zuge eines Präsenzkurses bei der IHK oder privaten Anbietern.

Bei Präsenzveranstaltungen haben Sie keinen Einfluss auf die Zeiteinteilung bzw. die Räumlichkeiten. Weite Anfahrten, überfüllte Gruppen und starre Terminvorgaben sind vorprogrammiert.

Diesen Unannehmlichkeiten können Sie aber entgehen: mit unserer Ausbildung der Ausbilder für Fachwirt*innen im Onlineformat*.

*Natürlich ist der Kurs nicht ausschließlich für Fachwirt*innen gedacht, sondern für alle, die sich optimal auf die praktische AEVO-Prüfung vorbereiten wollen. Wir bieten, abgesehen vom praktischen Kurs, auch einen Komplett-Ausbilderkurs an, der Sie auf den schriftlichen und den praktischen Teil der AdA-Prüfung vorbereitet.

Vorteile unserer Ausbildung der Ausbilder für Fachwirte

Im Folgenden sehen Sie die Vorteile einer AdA für Fachwirt*innen bei der AEVO Akademie. Dank dieser Faktoren lernen Sie unabhängig und ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Community & Austausch mit anderen Teilnehmern

Persönliche Betreuung mit unserer Erfahrung

100% Geld-zurück-Garantie**

Maximale Zeitersparnis

Flexibel online lernen

Angenehme Atmosphäre

Ob Sie nun einer Vollzeitbeschäftigung nachgehen oder nicht – den Fachwirt-Ausbilderschein holen Sie sich mit unserem Vorbereitungskurs auf selbstbestimmte und flexible Art und Weise.

Zeitaufwand

Zum allgemeinen Zeitaufwand lässt sich keine pauschale Angabe machen, denn alle Menschen lernen verschieden schnell. Auch sind manche mit dem Bestehen der mündlichen Prüfung zufrieden, andere hätten wiederum gerne die maximal erreichbare Punktezahl. 

Im Schnitt brauchen unsere Kund*innen jedoch rund 20 Stunden für die Vorbereitung.

Das sagen Absolvent*innen
der Fachwirt-Ausbildung

Jeden Monat schließen über 200 angehende Ausbilder*innen Ihren Onlinekurs bei der AEVO Akademie ab. Sie alle haben sich für eine gesunde Work-Life-Balance sowie Flexibilität und Selbstbestimmung entschieden.

Ausbilderschein nach Fachwirt-AEVO: für Fachwirte aller Branchen

Unser Kurs für die praktische AEVO-Prüfung ist für alle IHK Fachwirt*innen passend. Der Aufbau und die Inhalte des Kurses wurden von Prüfer*innen der IHK konzipiert.

Bei unserer Ausbildung der Ausbilder für Fachwirt*innen lassen wir Ihnen ausschließlich qualitativ hochwertige Inhalte zukommen, die Ihnen einen tatsächlichen Mehrwert bieten. Auf diesem Wege bereiten Sie sich ganz individuell und unabhängig – aber mit unserer tatkräftigen Unterstützung – auf die praktische Prüfung vor.

Wichtig: Als Fachwirt*in mit IHK-Abschluss können Sie sich vom schriftlichen Teil der AEVO-Prüfung befreien lassen, dies muss aber in der jeweiligen Verordnung zu Ihrem Fachwirt verankert sein. Die Befreiung erfolgt über die IHK im Zuge der Anmeldung. Mehr erfahren Sie in unserem Ratgeber zum Ausbilderschein für Fachwirte.

AEVO für Fachwirte: die Kursinhalte zum Erfolg

Im Zuge der Buchung des Kurses bei der AEVO Akademie erhalten Sie ein Paket an Inhalten, die sich an den Grundprinzipien des Blended Learning orientieren. So werden verschiedene Sinne angesprochen und der Lernerfolg maßgeblich gesteigert.

Folgende Inhalte stellen wir Ihnen bis zum Bestehen der AEVO-Prüfung zur Verfügung:

Ausbilderkurs-400height-2.png

Investieren Sie in Ihre berufliche Weiterbildung

297,-

Umsatzsteuerbefreit gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG

**Sie erhalten die komplette Kursgebühr bei dreimaligem Nichtbestehen der Prüfung seit Beginn der Prüfungsvorbereitung bei uns gemäß Punkt 10 unserer AGB zurück. 9 von 10 Teilnehmern bestehen mit uns aber auf Anhieb!

Die 5 Bausteine unseres Kurses für den Fachwirt-Ausbilderschein

Wir sind Simon und Jasmin Link – wir sind selbst ausgebildete IHK-Prüfer und zudem Experten in Sachen E-Learning, Blended Learning und Ausbildung der Ausbilder (AdA).

Die Erfahrungen und das Wissen, das wir mit unserer beruflichen Tätigkeit gesammelt haben, haben wir in einen Onlinekurs gesteckt, der Ihnen als Fachwirt*in den Weg zum AdA-Schein bzw. dem Dasein als Ausbilder*in ebnet. Flexibilität, moderne Inhalte und Selbstbestimmung waren uns dabei ein großes Anliegen – Ihr Erfolg ist unsere Motivation!

Die 5 Bausteine ebnen Ihnen den Weg zur Tätigkeit als Ausbilder*in:

1. 

Verständliche Lernvideos

2. 

Praktische Prüfungsvorbereitung

3. 

Persönlicher Support & schnelle Hilfe

4.

Kurshandbuch & weitere Materialien

5.

BONUS: Individuelle Kontrollen Ihres Unterweisungskonzepts

Mit den 5 Elementen, die unseren praktischen Kurs ausmachen, bereiten Sie sich hervorragend auf Ihre Prüfung vor, denn Sie erhalten Informationen rund um die folgenden Aspekte:

Im Folgenden stellen wir Ihnen die 5 Bausteine, die unseren Kurs zur idealen Vorbereitungsmethode für Fachwirte machen, genauer vor.

Leicht verständliche Lernvideos

Die Videos enthalten alle theoretischen Aspekte, die Sie für Ihren Fachwirt-Ausbilderschein bzw. Ihr zukünftiges Dasein als Ausbilder*in brauchen.

Jedes Video ist in sich abgeschlossen und wird ergänzt durch weitere Materialien wie Checklisten oder praktische Anleitungen. Die Clips lassen sich so oft abspielen, wie Sie wollen.

Screenshot Lernvideos AEVO für Fachwirte
Beispiel-Screenshot aus dem Online-Kurs

Praktische Prüfungsvorbereitung

Alle relevanten Aspekte für die praktische AEVO-Prüfung sind Gegenstand unserer Videos. Sie erhalten Informationen rund um:

  • die AEVO Lernmethoden und Ausbildungsmethoden, die sich für die Unterweisung eignen,
  • die Erstellung von Unterweisungskonzepten,
  • die Durchführung von Prüfungen (mit Live-Unterweisung) sowie
  • die Inhalte und den Aufbau eines Fachgesprächs.

Für Ihr Fachgespräch erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und über 150 aus der Praxis entnommene Fragen sowie die korrekten Antworten in einem E-Book. So testen Sie auch unterwegs Ihr Wissen.

Persönliche Hilfestellung & Support

Auf dem Weg zu Ihrem Fachwirt-Ausbilderschein stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Sie lernen flexibel und nach Ihren eigenen Bedürfnissen und wir sind dafür da, Ihnen auch persönlich weiterzuhelfen, sollten Sie Fragen haben. Dank unserer Erfahrung und Expertise wissen wir, worauf es bei der Fachwirt-Ausbildung lt. IHK ankommt.

Während des Kurses können Sie sich auch jederzeit mit anderen Teilnehmer*innen austauschen und sich gegenseitig Fragen stellen.

Jasmin und Simon am PC
Handbuch zum AEVO-Kurs für Fachwirte

Handbuch zum Kurs & viele weitere hochwertige Lerninhalte

Wie bereits erwähnt, wir setzen auf das Konzept Blended Learning, sodass Sie mit allen Sinnen lernen können und so Ihren Erfolg maximieren. Sie erhalten neben dem Zugriff auf unsere Videos das Kurshandbuch per Post zugeschickt – zusätzlich zur digitalen Ausgabe für das Lernen am Tablet/PC.

Weiters liefern wir Ihnen Tipps und Tricks, Konzepte, Vorlagen und Anleitungen, sodass Sie sich optimal vorbereitet fühlen.

BONUS: Individuelle Überprüfung Ihres Unterweisungskonzepts

Fachwirt*innen müssen im Zuge des Praxisteils eine Unterweisung bzw. Durchführung einer Ausbildungssituation vorführen. Damit Sie sich auch in diesem Bereich sattelfest fühlen können, kontrollieren IHK-Prüfer*innen Ihr Unterweisungskonzept und geben Ihnen individuelles Feedback und Tipps zur Verbesserung.

Auch bei der Erstellung Ihres Unterweisungskonzepts erhalten Sie Hilfe von uns – Vorlagen, Anleitungen in Videoform und garantiert praxisnahe Beispielkonzepte sind im Kursumfang enthalten.

Simone arbeitet am PC mit zwei Bildschirmen

Wir garantieren: Prüfung bestehen oder 100 %-ige Rückerstattung

Wir stehen mit unserem Namen für die Qualität der Ausbildung der Ausbilder für Fachwirt*innen und bieten deshalb eine 100 %-ige Geld-zurück-Garantie.

Sollten Sie nach Beginn Ihrer Vorbereitung mit unserer Hilfe die Prüfung dreimal nicht bestehen, so bekommen Sie laut Punkt 10 unserer AGB die gesamte Gebühr rückerstattet.

Das heißt, dass Sie mit einer Vorbereitung für den AdA-Schein bei der AEVO Akademie kein Risiko eingehen.

Investieren Sie in Ihre berufliche Weiterbildung

Sie können Ihren Kurs per Rechnung, Kreditkarte, Giropay, PayPal und SOFORT-Banking bezahlen. Zudem können Sie einen Bildungsscheck bzw. die Bildungsprämie für den Kurs zum Fachwirt-Ausbilderschein einlösen.

Wichtig: Abgesehen von der Kursgebühr von 297,- für die Vorbereitung auf den praktischen Teil der AdA-Prüfung ist eine Prüfungsgebühr an die für Sie zuständige Kammer zu zahlen. Hier handelt es sich je nach Kammer um etwa 100 Euro. Unser Kurs ist laut § 4 Nr. 21 a) bb) UstG von der Umsatzsteuer befreit.

Jetzt die Ausbildung der Ausbilder für Fachwirte angehen

Wir – Simon und Jasmin Link – freuen uns darauf, Sie in unserem Onlinekurs für Fachwirt*innen begrüßen zu dürfen. Wir bieten Ihnen echte, praxisbezogene Inhalte, konzipiert von Ausbilder*innen, für Ihren Fachwirt-Ausbilderschein. Zudem garantieren wir eine zeitlich und örtlich unabhängige Vorbereitung auf den praktischen Teil der Ausbildereignungsprüfung.

Die Ausbildung der Ausbilder*innen ist das, was wir am besten können. Deshalb stecken wir unser ganzes Know-how und Herzblut in diesen Fachbereich, ohne uns nebenher auf andere Dinge zu konzentrieren. Es ist unser Spezialgebiet und wir haben es uns deshalb zur Aufgabe gemacht, unser Kursangebot so gut wie möglich auf die Bedürfnisse angehender Ausbilder*innen abzustimmen – zeitlich, örtlich sowie inhaltlich.

Falls Sie noch Fragen haben oder etwaige Unsicherheiten klären möchten, so zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. In unserem umfassenden Guide zur AEVO-Prüfung erhalten Sie außerdem noch viele weitere relevante Infos rund um die Ausbildung der Ausbilder.

Wir sind über folgende Kanäle erreichbar:

Live Chat

Für eine Beratung schreiben Sie uns gerne direkt im Live Chat (rechts unten im Eck der Seite) und teilen Sie uns Ihr Anliegen mit. Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

E-Mail

Oder Sie kontaktieren uns per E-Mail über team@aevoakademie.de und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Telefon

Sie können uns auch telefonisch erreichen unter: 07834/5799750 (Mo-Fr von 07:00-19:00 Uhr)

Wir freuen uns auf Sie!

Jasmin & Simon Link

AEVO Kurs Gründer Simon und Jasmin Link

Investieren Sie in Ihre berufliche Weiterbildung

**Sie erhalten die komplette Kursgebühr bei dreimaligem Nichtbestehen der Prüfung seit Beginn der Prüfungsvorbereitung bei uns gemäß Punkt 10 unserer AGB zurück.!

FAQ – häufig gestellte Fragen zur AEVO für Fachwirte

Im Folgenden gehen wir auf diverse Fragen ein, die uns als Ausbilder*in öfter gestellt werden.

Gemäß der Ausbilder-Eignungsverordnung dürfen in einem Betrieb diejenigen Personen ausbilden, die die AdA-Prüfung bestanden haben. Ausnahmen bilden die Freien Berufe: Ärzte, Zahnärzte, Psychologen, Tierärzte, Steuerberater, Rechtsanwälte, Sachverständige, Notare, Apotheker, Architekten, Ingenieure, Hebammen, Heilmasseure, Physiotherapeuten, Journalisten, Dolmetscher, Künstler, Schriftsteller, Lehrer.

Das lässt sich pauschal schwer sagen, denn alle Menschen lernen anders. Viele Anwärter*innen werden sich mit dem praktischen Teil, der viel interaktiver ist, als der schriftliche Teil, leicht tun. Andere wiederum sind gerade bei Präsentationen eher nervös. Allgemein ist die Durchfallrate bei der AEVO-Prüfung allerdings niedrig. 9 von 10 Teilnehmer*innen unseres Kurses bestehen die AdA-Prüfung.

Der schriftliche Teil der AdA-Prüfung sieht vor, dass Sie die 180-minütige Prüfung bestehen, indem Sie die Fallbeispiele und entsprechenden Multiple-Choice-Fragen beantworten. Als Fachwirt*in sind Sie von diesem Teil in der Regel befreit. Der Praxisteil, den auch Fachwirt*innen absolvieren müssen, besteht aus zwei Teilen: der Präsentation bzw. Unterweisung und dem Fachgespräch. Bei der schriftlichen sowie mündlichen Prüfung müssen Sie mindestens 50 der 100 Punkte erreichen.

Die Fragen im Zuge des Fachgesprächs drehen sich häufig um folgende Bereiche: Lerntypen, Lernziele, Lernbereiche, Methoden, didaktische Grundsätze, pädagogische Prinzipien, Handlungskompetenzen, Motivation, Schlüsselqualifikationen, Aktivierung der Azubis, Einsatz von Medien, Erfolgskontrolle, Führungsstile.